Neue Telefonnummer

Ab sofort ist der Rettungsstützpunkt der Bergwacht Esslingen nur unter den folgenden beiden Telefonnummern zu errreichen:

  • 015120560346
  • 01773273806

Wenn Sie die Hilfe der Bergwacht benötigen, wenden Sie sich bitte an die Rettungsleitstelle, europaweit unter der Telefonnummer 112. Die Rettungsleitstelle alarmiert für Sie alle erforderlichen Hilfskräfte, vom Fachrettungsdienst wie der Bergwacht bis hin zum Notarzt.

Sanitätsdienst am Hohentwiel 2018

Inzwischen blickt die Bergwacht Esslingen auf 12 erfolgreiche Jahre der Kooperation mit den Hilfsorganisationen aus dem Raum Singen zurück. Sieben Bergretterinnen und Bergretter und fünf Nachwuchskräfte aus der Jugendgruppe übernahmen am Sonntag, 22. Juli 2018 beim Burgfest auf dem Hohentwiel die anspruchsvolle Bergung auf der oberen Festung.
Zum fachlichen Austausch und gemütlichen Beisammensein mit den Kameradinnen und Kameradinnen vom Deutschen Roten Kreuz in Singen ist die Anreise bereits Freitags. Der Samstag wird traditionell zur Kletterausbildung auf dem Mägdeberg und zur Naturschutzausbildung rund um den Hohenkrähen genutzt. Als Basislager stellt das Jugendrotkreuz (JRK) Singen seine Ausbildungsstätten zur Verfügung. Weiterlesen

Alpine Ausbildung Sommer im Tannheimer Tal 25. – 27. Mai 2018

Am Freitag Morgen ging es für den ersten Teil der Gruppe los in Richtung Tannheimer Tal. Nach ca. 3h Fahrt erreichten wir die Talstation zum Füssener Jöchle. Schwer bepackt ging es erst mit der Bahn dann zu Fuß zur Willy-Merkl-Gedächtnisshütte (1556m).                                                                                                                   Nachdem die Hütte bezogen war, ging es noch klettern am Gamseck. Wieder zurück auf der Hütte, traf auch der zweite Teil der Gruppe ein.

Zwei von uns brachen am Samstag schon früh auf um in einer Mehrseillängentour auf den Gimpel (2176m) einzusteigen. Da die Schneefelder noch zu groß waren, mussten sie die Tour bereits beim Zustieg abbrechen. Für den Rest ging Weiterlesen