Pflanzenkartierung

Die Mitglieder des Naturschutzdienstes der Bergwacht Esslingen beteiligen sich am deutschland- und weltweiten Kartierungssystem der Geobotanik. Sie betreuen das Naturschutzgebiet Tobeltal, Oberes Lenninger Tal, Teck im Biosphärengebite Schwäbische Alb der UNESCO, Hochmoor „Torfgrube“, die Bissinger Heide und beraten insbesondere Kletterer bei Felssperrungen.

Informationen zur Rasterkartierung

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.