Glühender Dank am längsten Tag

Sonnwendfeuer 2015Die Isländer feiern kein Mittsommernachtsfest. Sie feiern den Frühlingsbeginn mit den Worten „Gleðileg sumar og takk fyrir veturinn – Einen frohen Sommer und danke für den Winter“. Die Bergwacht Esslingen feierte den astronomischen Sommerbeginn mit einem ähnlichen Motto. So würde die traditionelle Sonnwendfeier wiederbelebt, um den Freunden und Förderern für die oft jahrzehntelange Unterstützung zu danken. In diesem Sinne wurden Aktive Bergretter wie auch Fördermitglieder zu einem Tag der Begegnung eingeladen, um sich zu Begegnen, das Wissen in Erster Hilfe Auszutauschen oder über die aktuellen Entwicklungen in der Bergrettung zu erfahren. Im offenen Miteinander entwickelte sich aus einem offenen Nachmittag ein Abend am Feuer, an dem gemeinsam gegessen, gesungen und gelacht wurde.

Wir danken unseren Freunden und Förderern, die es unseren aktiven Bergrettern ermöglichen, Menschen in Not professionell zu helfen.