Sanitätsdienst MTB-Rennen in Warmbronn

MTB WarmbronnZum zweiten mal betreute die Bergwacht Esslingen im Oktober 2014 das Mountainbike-Rennen des MTB-Warmbronn. Bei bestem Wetter machten sich die zehn Helfer_innen der Bergwacht daran die zweieinhalb Kilometer lange Strecke abzusichern. Es galt nicht nur das unwegsame Gelände der Mountainbikestrecke im Blick zu behalten sondern auch für die insgesamt 750 Gäste der Veranstaltung den Sanitätsdienst zu gewährleisten. Dabei stellte nicht nur der rutschige Waldboden eine Herausforderung für die Mountainbiker_innen dar, sondern auch extra eingebaute Schwierigkeitsgrade wie z.B. ein sieben Meter hoher Drop der passiert werden musste. So ist es zufriedenstellend dass, bis auf einen Sturz, alle weiteren 250 Rennteilnehmer_innen unverletzt blieben.