Abseilaktion vom „DAS ES“

Abseilaktion vom vierten Stock des DAS ESDie Bergwacht Esslingen begleitete den Startschuss für die Zwischennutzung des ehemaligen Zentralen Omnibusbahnhofs durch die Jugendarbeit. Das junge, internationale Kulturfest gab Ausblick auf die künftige Nutzung des Geländes unter dem Label „DAS ZOB“. Die Bergwacht nahm den Begriff des Ausblicks wörtlich und ermöglichte Jung und Alt einen Ausblick auf das ZOB – von oben. Ausgerüstet mit Luftrettergurt, Helm und Abseilachter galt es den Teilnehmenden, sich vom vierten Stock des „DAS ES“ abzuseilen. Im Vorfeld gab es eine praktische Sicherheitseinweisung. Ein erster Blick in die Tiefe sorgte mitunter für wackelige Knie. Die Bergretter begleiteten und hintersicherten das Abseilen durch eine zusätzliche Seilsicherung und mit praktischen Ratschlägen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit. Machen Sie mit. Im Aktiven Dienst, als Förderer oder in der Jugendgruppe. www.bergwacht-esslingen.de